Tutorium Quercopolitanum - Andreas Hartmann

11.4.1 Quellensammlungen/Übersetzungen:

Da die meisten Corpora keine Übersetzungen bieten, werden Sie bei der praktischen Arbeit mit Inschriftentexten in der Regel noch auf andere Sammlungen zurückgreifen müssen, die auch eine Vorauswahl an historisch besonders bedeutsamen Texten und dazu teilweise auch Übersetzungen bieten:
  1. Tod, Marcus N.: Greek historical inscriptions from the sixth century B. C. to the death of Alexander the Great in 323 B. C. [2. Bde.], Oxford 1933-1948. [Tod]
    Kommentierte Quellensammlung ohne Übersetzungen. Die von Alexander N. Oikonomides betreute erweiterte Neuauflage in einem Band von 1985 enthält aktualisierende Konkordanzen. Deutsche Übersetzungen zu Teil I (Inschriften der archaischen und klassischen Zeit) bietet (10).
  2. Meiggs, Russell/Lewis, David M.: A selection of Greek historical inscriptions to the end of the fifth cent. B. C., Oxford 1989 (2. verb. Aufl.). [ML oder SGHI]
    Ersetzt zusammen mit (3) das Sammelwerk (1), wobei freilich die Textauswahl – schon bedingt durch die Neufunde – nicht völlig deckungsgleich ist. Bietet wie (1) keine Übersetzungen, solche können aber für die meisten Texte in (6.1) aufgefunden werden; eine entsprechende Konkordanz ist in der 2. verb. Aufl. enthalten. Deutsche Übersetzungen zu allen enthaltenen Dokumenten bietet (10).
  3. Rhodes, Peter J./Osborne, Robin: Greek historical inscriptions, 404-323 BC, Oxford 2003. [GHI]
    Bietet englische Übersetzungen und Kommentare. Ersetzt zusammen mit (2) das Sammelwerk (1). Hier kommen Sie zur BMCR-Rezension und zur sehepunkte-Rezension.
  4. Bagnall, Roger S./Derow, Peter: The Hellenistic period. Historical sources in translation (= Blackwell sourcebooks in ancient history), Malden 2003 (2. verb. Aufl.).
    Hier kommen Sie zur BMCR-Rezension.
  5. Austin, Michael: The Hellenistic world from Alexander to the Roman conquest. A selection of ancient sources in translation, Cambridge 2006 (2. erw. Aufl.).
    Hier kommen Sie zur sehepunkte-Rezension.
  6. Reihe Translated documents of Greece and Rome:
    • 1: Fornara, Charles W.: Archaic times to the end of the Peloponnesian war, Cambridge 1983 (2. Aufl.).
    • 2: Harding, Philip: From the end of the Peloponnesian war to the battle of Ipsus, Cambridge 1985.
    • 3: Burstein, Stanley M.: The Hellenistic age from the battle of Ipsos to the death of Kleopatra VII, Cambridge 19
    • 4: Sherk, Robert K.: Rome and the Greek East to the death of Augustus, Cambridge 1984.
    • 6: Sherk, Robert K.: The Roman empire: Augustus to Hadrian, Cambridge 1988.
    Bietet englische Übersetzungen epigraphischer und schwer zugänglicher literarischer Quellen jeweils mit Bibliographie und kurzen Anmerkungen.
  7. Moretti, Luigi/Canali de Rossi, Filippo: Iscrizioni storiche ellenistiche. Testo critico, traduzione e commento. [3 Bde.], Florenz 1967-2002, (= Biblioteca di studi superiori. 53 und 62).
  8. Van Effenterre, Henri/Ruzé, Françoise: Nomima. Recueil d’inscriptions politiques et juridiques de l’archaïsme grec. [2 Bde.] (= Collection de l’École Française de Rome. 188), Paris 1994-1995.
  9. Pfohl, Gerhard: Griechische Inschriften als Zeugnisse des privaten und öffentlichen Lebens (= Tusculum-Bücherei), München 1980 (2. verb. Aufl.).
  10. Bertrand, Jean-Marie: Inscriptions historiques grecques (= La rou à livres), Paris 1992.
  11. Brodersen, Kai/Günther, Wolfgang/Schmitt, Hatto H.: Historische griechische Inschriften in Übersetzung. [3 Bde.] (= Texte zur Forschung. 59/68/71), Darmstadt 1992-1999. [HGIÜ]
  12. Ehrenberg, Victor/Jones, Arnold H. M.: Documents illustrating the reigns of Augustus & Tiberius, Oxford 1976 (ND der 2. Aufl. mit Nachträgen).
  13. Charlesworth, Martin P.: Documents illustrating the reigns of Claudius and Nero, Oxford 1939.
  14. Smallwood, Edith M.: Documents illustrating the principates of Gaius Claudius and Nero, Cambridge 1967.
  15. Smallwood, Edith M.: Documents illustrating the principates of Nerva, Trajan and Hadrian, Cambridge 1966.
  16. Freis, Helmut: Historische Inschriften zur römischen Kaiserzeit von Augustus bis Konstantin (= Texte zur Forschung. 49), Darmstadt 1984.
  17. Schumacher, Leonhard: Römische Inschriften, Stuttgart 2001 (2. überarb. Aufl.).
  18. Newing, Gillian: Übersetzung des Marmor Parium (FGrHist 239): http://www.ashmolean.museum/ash/faqs/q004/.